SYSTEMBLICKER
 Unser Blick ist systemisch

Claudia Dahm-Mory hat Systemblicker - Netzwerk für systemische Supervision 2019 gegründet.

Die Systemblicker Qualität garantiert:

  • systemisch ausgebildete Therapeut*innen und Berater*innen
  • systemisch ausgebildete Supervisor*innen
  • interne Qualitätszirkel
  • interne Weiterbildungen
  • ein breiten Erfahrungsschatz im psychosozialen Bereich





Claudia Dahm-Mory 

ist Diplom-Psychologin und hat 20 Jahre in der Universität Leipzig gearbeitet - zunächst in der Forschung, später in der psychiatrischen Tagesklinik und in der Institutsambulanz. 

Sie ist systemische Einzel-, Paar- und Familientherpeutin (SG) und hat sich mit CBASP zusätzlich auf die Behandlung von Menschen mit langanhaltender Depressionen spezialisiert. 

2003 hat sie mit drei Kollegen die Praxis Mehrblick im Leipziger Waldstraßenviertel gegründet, in der sie einzel- und paartherapeutisch arbeitet. 

Sie ist systemische Supervisorin (SG) und Lehrtrainerin (SG) und hat seit über 10 Jahren Supervisionserfarhrung - im Rahmen von Therapieausbildungen, mit Einzelpersonen und mit Teams . 

Als Lehrtrainerin arbeitet Sie für verschieden Insititute, wie das ABIS in Leipzig, das LAP in Leipzig, die DAP in Dresden und das NEST in Nürnberg. Hier gibt sie ihr Wissen gerne an Teams im psychosozialen Bereich oder an junge Kollegen und Kolleginnen in einer psychotherapeutischen Ausbildung weiter. 

Seit 2017 ist sie selbständig tätig und freut sich über ihr abwechslungsreiches berufliches Spektrum als Therapeutin, Supervisorin und Lehrtrainerin. 

Sie ist Mitherausgeberin in der PiD - Psychotherapie im Dialog.